ÖFFNUNGSZEITEN: 

MONTAG:                 geschlossen
DIENSTAG:               9:00 - 12:00 / 13:00 - 18:00
MITTWOCH:              9:00 - 12:00 / 13:00 - 18:00
DONNERSTAG:         9:00 - 12:00 / 13:00 - 18:00
FREITAG:                   9:00 - 12:00 / 13:00 - 18:00
SAMSTAG:                 9:00 - 13:00

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anfragen unter Tel: 0676 610 6116

Firmenstandort:

Lagerhausgasse 2, 2232 Deutsch Wagram
(Areal Raiffeisen Lagerhaus Deutsch-Wagram, Nähe
Bahnhof / Fa. Glock).
Parken und Einladen ohne Stress: Eigene Kundenparkplätze vor dem Haus.



Fragen und Terminvereinbarungen
Tel: 0676-610 6116


E-MAIL: kundenservice@austriaarms.com


Viele Waffen und Zubehör lagernd. Unsere Internetpräsenz zeigt nur einen Teil unseres Warenbestandes.

ANFRAGE

Arsenal STRYK B, 9 x 19 mm

Neuwertige Gebrauchtwaffe.

Die sieht richtig gut aus: Die STRYK B. basiert auf dem legendären Verschlussprinzip AF-Speedlock® von Arsenal Firearms und ist eine kompakte Pistole im Kaliber 9 x 19 mm. Sie besticht durch den neuen, speziell für das sportliche Schießen konzipierte, geraden Abzug mit verkürztem Reset in Verbindung mit der konstruktionsbedingt niedrigsten Laufachse auf dem Markt. Einzigartig bei dem Verschluss AF-Speedlock® ist, dass der 4,3 Zoll lange Lauf der Pistole nicht abkippt, sondern beim Repetiervorgang nur eine lineare Bewegung vollzieht und die Waffe durch einen vertikal beweglichen Riegel verriegelt. Komplettset inklusive 3 Reservemagazine, Waffe ist in neuwertigem Zustand.

1 Stück lagernd.
Verkaufspreis Österreich an Endkunden mit Waffenbesitzkarte: € 640,00

€ 640,00

Arsenal STRYK  B, 9 x 19 mm - Image 1
Arsenal STRYK  B, 9 x 19 mm - Image 2
Arsenal STRYK  B, 9 x 19 mm - Image 3
Arsenal STRYK  B, 9 x 19 mm - Image 4
Arsenal STRYK  B, 9 x 19 mm - Image 5
Arsenal STRYK  B, 9 x 19 mm - Image 6
Personal information

First name *
   
Last name*
   
Phone/Mobile
   
Email*
   
My request



Please fill out the fields, which are signed with an " * ".